impressionen berlin

Die Tickets für die Re:publica 2010 sind gebucht, Zeit (ein bisschen wehmütig) die Bilder aus dem letzten Jahr durchzugucken. Gemeinsam mit der @stadtmusikantin habe ich mich im vergangenen April vier Tage rund um die Re:publica durch die Hauptstadt geschlagen. Wir haben viel gesehen, sind noch viel mehr gelaufen und haben vor allem die Zeit genossen….

What I did – Fall of the Wall 1989

Da ich mich wirklich nur noch sehr schwach daran erinnern kann, wie ich den Fall der Mauer im November 1989 miterlebt habe, hab ich mal bei meiner Mama nachgehakt. Antwort kam prompt per SMS: „Du lagst mit B. und J. im Bett [meine Schwestern] als wir es gehört haben,  ich [meine Mutter] saß auf der…

Berliner Street Artist XOOOOX

Ab dem 10. Juli werden in Berlin-Mitte in der Circleculture Gallery neue Galeriearbeiten  des Streetartkünstlers XOOOOX gezeigt. Die Vertiefung XOOOOX‘ s künstlerischen Konzeptes auf der Strasse wird dokumentiert. Neben Installationen werden auch Objekte aus Fundstücken von der Strasse vorgestellt. Neben XOOOOX‘ s klassischen Schablonen-Arbeiten der so-called „Stadt-Elfen“warten innovative  Urban Art-Expermente freuen. „Filigrane Schablonenarbeiten und an die…

urban affairs in berlin

Das Ausstellungsprojekt und Kunstfestival URBAN AFFAIRS präsentiert auf über 900 qm, vom 5. Juli bis zum 3. August, aktuelle Positionen zeitgenössischer Urban Art und Streetart. Eingeladen sind einige der wichtigsten Akteure des boomenden Kunst Genres, insgesamt 45 Künstler aus zehn Ländern, die in einer dreitägigen Zusammenarbeit live die Räume der „Brauerei Friedrichshöhe“ gestalten werden. Gelegen…

Impressionen zur „Re:publica“ 2008

In der vergangenen Woche habe ich fleißig das Blogger-Event „Re:publica 2008 – die kritische Masse“ in der Kalkscheune in Berlin besucht. Vier Tage durch Berlin gestiefelt sind die folgenden Fotos wieder mit zurück gekommen: Victor Mayer-Schönberger (Harvard University) auf der Re:publica. Machte mit seinem Vortrag „Nützliches Vergessen“ einen tollen Auftakt. Hier geht’s zum archivierten Stream auf…

berlin, berlin wir fahren nach…

Nun ist es amtlich, kurz vor knapp habe ich mir noch eines der begehrtes Tickets für die „Re:publica 2008“ gekauft. Schon nächste Woche soll es losgehen – in unsere pulsierende Hauptstadt. Hatte nur ganz vergessen darüber nachzudenken, wie ich dort hinkomme geschweige denn, wo ich dort wohnen soll. Naja, mache es mir jetzt also vor meinem Läppi…