Lieblingsplatz 

Ich finde den Platz an meinem Fenster im Schlafzimmer wirklich herrlich. Morgens wache ich auf, frische Luft wirbelt mir direkt ins Gesicht. 

Ich muss zu eigentlich jeder Jahreszeit bei offenem Fenster schlafen. Ich stelle mir manchmal vor, die Luft, die dann ins Zimmer kommt, wäre wie erfrischendes Mineralwasser. Außerdem fangen jetzt im Frühling auch schon frühmorgens die Vögel an zu zwitschern. Gemütlich im Bett zu liegen, zwischen die Vorhänge in den Himmel zu spiekeln, während man noch kuschelig in die Bettdecke verpackt ist, das ist einfach mega! ❤

  

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hach, es ist so wunderbar, wenn man so einen Lieblingsplatz hat. Ich war mal in einer Ferienwohnung am Meer in der man unter dem Dach schlief und durch ein Bullauge den Leuchtturm sehen konnte.
    Wirklich traumhaft.

    1. Renate, das klingt auch absolut super! Bullaugen sind auch einfach witzig und Leuchttürme toll. Man sollte einfach viel öfter am Meer sein. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s